Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen
icon message

TUI Erleben Tour Kalifornien 2014

Betroffen vom Streik der Lufthansa Piloten kamen wir erst nachts 3 Uhr in unserem Hotel in San Francisco an und waren dennoch fit für eine erlebnisreiche und aufregende Woche.


Mit einer Citytour durch die hügeligen Straßen von San Francisco startete die TUI Erleben Tour am nächsten Morgen. Anschließend konnten die Teilnehmer auf einer Biketour, einer Hoteltour oder auf eigene Faust die Stadt erkunden. Ich entschied mich für eine Fahrt in die Weinberge inkl. Weinverkostung :)
Den Abend ließen wir im Pier 39 am Fisherman´s Wharf ausklingen.

Am nächsten Tag standen die Mietwagen von TUI Cars bereit. Gemeinsam mit 3 Kolleginnen hatten wir wunderbare zwei Tage individuelles Reisen von San Francisco bis Los Angeles vor uns.

Die Tour führte entlang des Highway No. 1. Eine traumhafte Route, eine legendäre Küstenstraße: palmengesäumte Strände, wunderschöne Dünenlandschaften, Wellen, die gegen hohe Granitfelsen branden, schroffe Felsküsten und hohe Berge, eine abwechslungsreiche Flora und Fauna und dichte Wälder mit gigantischen Mammutbäumen. Vorbei an Monterey und Carmel und dem 17-Mile-Drive ging es in Richtung Pismo Beach – ein perfekter Ort für einen Zwischenstopp.


Am nächsten Tag setzten wir unsere Reise mit Halt in Santa Barbara in die „City of Angels“ fort.
Einen weiteren Zwischenstopp bot der Malibu Golf-Club. Hier wurden alle Teilnehmer auf der TUI Cars und TUI Camper Ausstellung herzlich empfangen und konnten die Produkte hautnah erleben. Auch eine Fahrt mit einer Harley Davidson durch die Santa Monica Mountains war möglich. Ich verzichtete auf den Adrenalinkick und informierte mich über die TUI Camper.
Angekommen in Los Angeles hieß es: Herzlich Willkommen in den Universal Studios Hollywood. Bei einer exklusiven "Studiotour" konnte ein Blick hinter die Kulissen geworfen werden.


Am nächsten Tag ging's weiter nach San Diego. Nach einer Bootsfahrt hatten wir die Möglichkeit zu individuellen Ausflügen. Ich entschied mich für einen Besuch im San Diego Zoo im Balboa Park, einer der größten Zoos der Welt. Abends war Zeit für ein typisches mexikanisches Dinner.
Auf dem Weg zurück nach Los Angeles ließ ein Zwischenstopp das Herz vieler Teilnehmer höher schlagen: das Carlsbad Premium Outlet öffnete nur für die TUI Erleben Tour eine Stunde früher.
In Los Angeles angekommen, stand eine Hop on Hop off Tour durch Hollywood und Beverly Hills auf dem Programm.
Die TUI ErlebenTour Kalifornien fand ihren krönenden Abschluss bei einem Abendessen in der ehemaligen Villa von Patrick Dempsey- mitten in den Hollywood Hills.

 

von:

Anja Eger

Reisebüro Nord
Königsbrücker Str. 48
Tel:
0351 8140217
a.eger@lcc-dresden.de
 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt