Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen
icon message

Mein Schiff 6 von Hamburg bis Kiel

Mein Schiff 6 - Yvonne_Sabine - reisebuero-wuest.de

Es gibt auf der Mein Schiff 6 viele bekannte Höhepunkte, wie zum Beispiel im gastronomischen Bereich die Himmel-und-Meer-Lounge am Bug mit fantastischem Meerblick und ausgefallenen Getränkeideen oder die Restaurants im Heck, wie das Surf und Turf, das Steakhouse oder das Hanami, das asiatische Restaurant, wo man in stilechter Atmosphäre außergewöhnliche Gaumenfreuden gegen Aufpreis mit direktem Blicke auf die Wellen genießen kann. Dafür empfiehlt sich allerdings eine Vorabreservierung. Auch dass man bei Buchung der Suiten einen eigenen Loungebereich und ein separates Sonnendeck, das X-Sonnendeck hat und das W-LAN kostenfrei ist, ist ein bewährter Vorteil der gesamten Mein Schiff-Flotte. Für die Jugendlichen gibt es die Teens-Lounge und den Spielplatz mit Video-Games für alle, wo nur sie sich treffen und zusammen abhängen können.
Aber interessanter noch sind natürlich die exklusiven Neuigkeiten an Bord dieses jüngsten Mitglieds der Wohlfühlflotte. Die Einkaufspassage bietet noch mehr Raum zum Verweilen und Stöbern in Loungeatmosphäre. Das Studio auf Deck 4, eine sehr schön gestaltete Bar, hat eine Hologrammbühne, auf der bekannte Künstler zu sehen sind, die wie echt anwesend wirken. Die Abtanzbar auf Deck 5 wird abends als Disco genutzt, tagsüber wird sie allerdings zum sogenannten Escape-Room umfunktioniert. Dort werden kniffelige Rätselspiele für Erwachsene angeboten, die für jeden eine Herausforderung darstellen. Im Theater auf Deck 4 wird momentan exklusiv die Show „Wellenreiter“ dargeboten, in der sich musikalische, tänzerische und akrobatische Elemente vereinen und die Unterhaltung auf sehr hohem Niveau bietet. Die Schaubar, die sich auf Deck 5 befindet, ist ein beliebter Treffpunkt für die Passagiere und wurde optisch in einen Jazzclub umgewandelt, auch das Abendprogramm dort ist darauf ausgerichtet. In der Nähe der Arena, dem Sportfeld, die übrigens nur auf diesem Schiff mit einem großen Sonnensegel überdacht ist, gibt es ganz neu installiert tolle Strandkörbe, die zum Ausruhen und Sonnenbaden einladen. Was ich persönlich im sportlichen Bereich auch ganz toll fand, war die Möglichkeit auf Deck 14 im Freien, aber überdacht, verschiedene Fitnessgeräte zu nutzen. Eine wichtige Neuerung gegenüber dem Rest der Schiffe ist, dass der kleine Pool auf Deck 12 ein Outdoorpool zum Zurückziehen ist, auf den anderen Schiffen ist er ein Indoorpool.
Mich hat der aufmerksame Service in den großen A-la-Carte-Restaurants Atlantik Klassik und Mediteran sehr begeistert. Man kann zwischen verschiedenen hochwertigen Gerichten wählen und bekommt diese am Tisch serviert. Bei Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten ist man dort gern bei der Auswahl der passenden Speisen behilflich. Wenn man dann noch Hunger hat und das Schiff sonst schon in tiefen Schlaf gefallen ist, erhält man im Tag+Nacht-Bistro rund um die Uhr herzhafte und süße Snacks und kleine Mahlzeiten.
Sehr hilfreich ist das Angebot der Informationssender über das Kabinen-TV. Es werden dort Informationen zum Thema Sicherheit, Landausflüge u.v.m gesendet, aber auch die Webcam am Bug kann man einsehen und erkennen was außerhalb der Kabine vor sich geht.
Zusammenfassend kann man sagen, dass trotz dem ersten offiziellen Einsatz nahezu alles reibungslos funktioniert hat und wir uns jetzt als Ihre Wohlfühlexperten sehen dürfen.

von:

Sabine Hartmann-Martin

Reisebüro Wüst
Tel:
+49(2602) 67462-60
Fax:
+49(2602) 67462-69
sabine.hartmann@reisebuero-wuest.de
 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt