Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen
icon message

A-rosa VIVA - Rhein Romantik pur!

Eine positive Überraschung war die Größe der Kabinen auf diesem relativ kleinen, aber familiären Schiff. Besonders gut hat mir der französische Balkon gefallen, der dazu einlud, frische Luft zu schnappen und die Aussicht zu genießen.

Ich habe den Rhein einmal von einer ganz anderen Perspektive aus erleben können, da man gewöhnlich nur als Passant am Ufer steht und die Schiffe von dort beobachten kann.

Die Reise führte uns zuerst nach Koblenz, wo sich Rhein und Mosel am Deutschen Eck treffen. Von dort aus bin ich zum ersten Mal mit der Seilbahn zur Festung Ehrenbreitstein gefahren. Ein eindrucksvolles Erlebnis über den Rhein zu schweben und von oben über die gesamte Stadt und das Rheintal zu blicken.

Die Fahrt führte uns weiter in das wunderschöne Heidelberg mit seinem geschichtsträchtigen Schloss. Auf die Besichtigung habe ich mich schon seit Langem gefreut!

Nach einem entspannten und ereignisreichen Tag in Heidelberg hat uns die Arosa Viva nach Straßburg gebracht. Die elsässische Stadt versprüht ein besonderes Flair und Charme. Dank eines Top-Reiseleiters, der uns die Sehenswürdigkeiten mit viel Wissen, aber auch Humor präsentiert hat, verging dieser Tag wie im Fluge.

Zum Schluss der Reise konnten wir Mainz auf eigene Faust oder mit Fahrrädern, die an Bord den Gästen zur Verfügung stehen, erkunden.

Generell zur Reise mit der Arosa-Viva ist zu sagen, dass die Organisation der Anreise und des Transfers sehr zufriedenstellend und reibungslos verlaufen ist.

An Bord angekommen, konnten wir direkt in die gebuchte Kabine einchecken.

Das Schiffspersonal war sehr freundlich und stets bemüht all unseren Wünschen nachzukommen.

Auch für das leibliche Wohl wurde ausreichend gesorgt. Die Qualität des Essens und der Getränke war sehr gut und es war für jeden Gaumen etwas dabei.

Den kleinen aber sehr sauberen und ordentlichen SPA-Bereich mit Whirlpool und einer Sauna kann ich nur sehr empfehlen.

Mein Fazit nach dieser Reise ist, dass eine Flusskreuzfahrt durchaus auch etwas für Leute mittleren Alters ist, die viel sehen und gerne auf kleineren Schiffen, in familiärer Atmosphäre, ihren Urlaub verbringen möchten.

Ihre Sabine Hartmann-Martin vom reisebuero-wuest.de aus Montabaur!

von:

Sabine Hartmann-Martin

Reisebüro Wüst
Tel:
+49(2602) 67462-60
Fax:
+49(2602) 67462-69
sabine.hartmann@reisebuero-wuest.de
 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt