Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen
icon message

Faszination ASIEN mit der MS EUROPA 2

MS EUROPA 2 - März 2014

Ein Schiff, das keine Wünsche offen lässt.


Unsere Reise startet am 01.03.2014 in Frankfurt von wo aus wir mit Singapore Airlines nach Singapur und anschließen weiter nach Kuala Lumpur reisen werden. Der Service an Bord des A380 ist ausgesprochen gut. Die Mitarbeiter sind sehr aufmerksam und jederzeit freundlich und hilfsbereit. Nach etwa 12 Stunden landen wir auf dem Changi Airport Singapur. Der Flughafen ist trotz seiner Größe sehr gut strukturiert und beschildert. Ein Sky-Train verbindet die unterschiedlichen Terminals, so dass die Fußwege überwiegend kurz sind. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es für uns weiter nach Kuala Lumpur, der Hauptstadt Malaysias.

Hier werden wir bereits von einem Mitarbeiter der örtlichen Agentur von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten empfangen und zu unserem Transferbus gebracht. Da wir erst am Nachmittag auf der MS Europa 2 einschiffen können, ist für uns eine Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten sowie ein Mittagsessen in der lebhaften Stadt geplant. Neben den bekannten Petronas Towers besichtigen wir das National Monument und haben Zeit den Central Market kennenzulernen. Hier werden zahlreiche lokal hergestellte Produkte verkauft.
Nach diesen ersten Eindrücken starten wir unsere einstündige Busfahrt zur Einschiffung nach Port Kelang. An Bord werden wir direkt mit einem Champagner und einem Erfrischungstuch herzlich willkommen geheißen. Ein freundlicher Stewart nimmt uns unser Handgepäck ab und begleitet uns zu unserer Kabine. In den 35 qm großen Veranda- und Ocean Suiten muss man sich dann einfach wohlfühlen. Die private Veranda lädt zum genießen des Sonnenuntergangs ein und das Tageslicht-Bad der Ocean Suite lässt einen wunderbar in den Tag starten. Wer gern etwas mehr Platz hätte, kann sich in den Spa-Suiten mit eigener Dampfsauna oder den Grand Suiten mit einer Größe von 52 qm richtig wohlfühlen. Aber auch für Familien finden sich geeignete Kabinen an Bord. Die Familienappartements bestehen aus zwei jeweils 27 qm großen Suiten mit Verbindungstür. Natürlich verfügen auch hier beide Suiten über eine eigene Veranda.

Der 620 qm großen Ocean Spa an Bord der MS Europa 2 lädt zur vollständigen Alltags-Entschleunigung ein. Neben 8 Behandlungsräumen für zum Beispiel Massagen, stehen 3 Saunen, ein Dampfbad, ein Whirlpool, sowie ein geräumiger Ruhebereich mit Wärmeliegen zur Verfügung. Aber auch Sportliebhaber kommen im Fitness-Studio, den Kursräumen oder am Golfsimulator auf Ihre Kosten.
Natürlich steht aber auch der Genuss an Bord der MS Europa 2 im Mittelpunkt. Wir können jeden Abend aus 6 Restaurants unsere Favoriten auswählen, denn auf der Europa 2 gibt es kein festes Hauptrestaurant und auch keine starren Tischzeiten mehr. Wir genießen exklusive französische Küche im „Tarragon“, mediterrane Genüsse im „Serenissima“, ein abwechslungsreiches Buffet im „Yacht Club“ und internationale Küche im „Weltmeere“. Liebhaber der asiatischen Küche haben die Möglichkeit das „Elements“ zu besuchen oder sich im „Sakura“ vom Sushi-Meister verwöhnen zu lassen. Der Service ist in allen Restaurant hervorragen aber nie aufdringlich. Hier fühlt man sich wirklich willkommen!
Nach dem Abendessen darf ein Besuch der Sansibar an Bord natürlich nicht fehlen. Hier kann man bei gutem Wetter draußen sitzen und den Abend ausklingen lassen oder drinnen das Tanzbein schwingen. Um Mitternacht wird dann die berühmte Sansibar Currywurst serviert.
Wer gern unterhalten wird, kommt im Jazzclub mit Live-Musik oder im Theater mit vielen verschiedenen Shows auf seine Kosten. Für Tabakwaren-Liebhaber steht das Herrenzimmer jederzeit zur Verfügung.

Die MS Europa 2 ist ein Schiff für die ganze Familie. Die Kinder werden im Knopf Club, Kids Club und Teens Club altersentsprechend betreut. Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie ist die Miele Kochschule. Hier kann man selbst den Kochlöffel schwingen und an unterschiedlichen Kochkursen teilnehmen.

Nach 2 Seetagen, an denen wir Gelegenheit hatten den wunderbaren Service ganz genau kennenzulernen, liegen wir am 05.03.2014 vor Koh Samui auf Reede. Der Tenderservice klappt aufgrund der geringen Passagierzahl von maximal 500 Gästen sehr zügig. Nach Ankunft am Hafen werden wir von unserer örtlichen Reiseleitung empfangen und zu unserem Bus gebracht. Wir besuchen die Höhepunkte der Insel, den Big Buddha, die Shiva Statue und den Baan Plai Laem Tempel. Nach der Rückkehr aufs Schiff geht es direkt weiter in Richtung Bangkok / Laem Chabang. Hier müssen wir die MS Europa 2 leider schon wieder verlassen und unsere Heimreise antreten. In Bangkok besichtigen wir aber vorher noch das Mandarin Oriental Hotel, da hier viele Gäste von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ein Vor- oder Nachprogramm zu Ihrer Kreuzfahrt buchen. Das Hotel ist sehr zentral gelegen und jedes Zimmer bietet einen wunderschönen Blick auf den Chao Phraya.

Nach einer wundervollen Reise landen wir am 06.03.2014 dann alle wieder wohlbehalten in Frankfurt und können einstimmig sagen: Die MS Europa 2 ist ein wirklich wunderschönes Schiff, mit moderner Ausstattung, hervorragender Küche und ausgesprochen gutem Service. Wenn Sie das Fernweh wieder gepackt hat, wenden Sie sich gern für eine persönliche Beratung an uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Herzliche Grüße von Ihrem Kreuzfahrtteam der Hamburg Süd Reiseagentur.

Katja Wyludda
Kreuzfahrten
Tel.: 040 37 05 2597
E-Mail: katja.wyludda@hamburgsued-reiseagentur.de

von:

Ihre Kreuzfahrtabteilung

Hamburg Süd Reiseagentur
Burchardplatz 5
Tel:
040-3705-158
kreuzfahrt@hamburgsued-reiseagentur.de
 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt