Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen
icon message

Zug zum Flug mit mehr Verbindungen und neuen Bahnhöfen

Lufthansa baut Express-Rail-Service aus

Ab Mitte Dezember wird die Bahnanreise zum Lufthansa-Flug ab Frankfurt noch attraktiver. Lufthansa und Bahn erhöhen den Takt auf den 14 bestehenden Express-Rail-Strecken und nehmen weitere Abfahrtbahnhöfe auf. Den Express-Rail-Service zum Frankfurter Flughafen gibt es mittlerweile ab 14 deutschen Städten: Aachen, Dortmund, Düsseldorf, Freiburg, Erfurt, Göttingen, Karlsruhe, Kassel, Köln, Mannheim, Nürnberg, Stuttgart, Ulm und Würzburg. Dabei soll es nicht bleiben, demnächst kommen Bochum, Bonn, Duisburg, Essen, Oberhausen und Wuppertal dazu.


Deutlich mehr Züge stehen Lufthansa-Gästen aus Köln zur Wahl. Statt heute 77 Züge pro Woche, fahren in Kürze 119 Lufthansa-Express-Züge. Ab Düsseldorf wird das Angebot auf 105 wöchentlich Züge verdoppelt. Von Aachen und Ulm fahren ebenfalls täglich ein Zug mehr nach Frankfurt.


Ein großer Vorteil von Express Rail ist die durchgängige Buchung. Die Zugfahrt wird wie ein Flugticket behandelt. Passagiere checken online ein, haben einen festen Sitzplatz und ihnen werden Meilen gutgeschrieben. Statuskunden dürfen die DB-Lounges nutzen. Economy-Passagiere finden ihren reservierten Platz in den Wagen der 2. Klasse, Business- und First-Class-Gäste fahren 1. Klasse.

 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt